Mobilitätsreport 2022

Mobilitätsbudget 2022: Inflation, 9-Euro-Ticket & New Work

Eine Analyse des Mobilitätsverhaltens von Mitarbeitenden

Der Mobilitätsreport für das Jahr 2022 beinhaltet Zahlen, Daten und Fakten der Mobilitätsbranche im Hinblick auf das Mobilitätsbudget. Genauer wurde das Mobilitätsverhalten der MOBIKO Nutzer:innen in 2022 ausgewertet, Veränderungen von 2019 bis heute analysiert und Rückschlüsse auf relevante Themen in diesem Jahr gezogen. Dafür wurden, unter Beachtung der Datenschutzrichtlinien, ca. 278.000 eingereichte Belege herangezogen. 

Ausschnitt Mobilitätsreport
Euro Zeichen auf grünem Hexagon

> 120.000 Belege

 für Mobilitätsausgaben wurden im Jahr 2022 bei MOBIKO eingereicht.

Haus auf grünem Hexagon

71 %

der Fahrtausgaben betrieblicher Mobilität wurden für Privatwege genutzt.

Icon von Fahrrad auf grünem Hexagon

> 266.000€

machten Fahrradkosten im Mobilitätsmix aus und überstiegen damit Ausgaben für Taxi und Carsharing.

16 %

 Treibhausgasemissionen konnten mit der Nutzung von MOBIKO im Vergleich zu Dienstwägen oder privaten PKW eingespart werden.

Fragen, die wir unter anderem im Report beantworten:

Das klingt interessant?

MOBIKO Ansprechpartner Sales

Schaffen Sie mehr Effizienz für Ihr Unternehmen und gleichzeitig ein nachhaltigeres Mobilitätsmanagement